Ärger - Tanzparkett       

 

Vom Ärger zum besseren Verständnis von uns selbst

 

 

 

Jede/r von uns kennt Ärger. Ich erlebe den Ärger oft als spontane innere Reaktion, weil die tieferen Gefühle in der Situation mich verletzlich machen und ich die Situation nicht sicher genug empfinde um diese zu zeigen. Da erlebe ich Ärger als ausgesprochen hilfreich.

 

Die oft gewählten Strategien damit umzugehen sind: andere dafür verantwortlich machen und subtil oder offen aggressiv gegen sie vor zu gehen oder den Ärger gegen uns selbst richten und uns dafür bestrafen mit Schuld und Schamgefühlen bis hin zur Selbstverletzung.

 

So geht uns leider die hilfreiche Botschaft in diesem Ärger-Gefühl verloren. Und das können wir nun ändern! Wir heißen es willkommen, drücken es aus, hören uns zu und finden heraus, was genau lebendig in uns ist.

 

Ich möchte gerne das Ärger-Tanzparkett mit euch beschreiten. Bridget Belgrave & Gina Lawrie haben ein Modell entwickelt in dem wir mehrere Schritte durchlaufen. Wir ‚tanzen‘ mit dem Ärger, der da sein darf - hin zur Erkenntnis welche Bedürfnisse nicht erfüllt sind und suchen mit diesem Verständnis eine neue Strategie um eine Erfüllung zu finden. (Arbeit mit Grundlagen der einfühlsamen Kommunikation nach Marshall Rosenberg) Meine Erfahrung ist, dass sich der Ärger komplett auflösen kann. Manchmal vollständig, manchmal nur teilweise, je nach dem wo ich in meiner persönlichen Entwicklung zu diesem Thema stehe.

 

Grundkenntnisse der gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg sind erforderlich! (Mindestens ein Wochenende Grundlagenkurs!) Während der Arbeit Grundlagen zum Verständnis zu vermitteln, könnte den Prozess der einzelnen TeilnehmerInnen empfindlich stören.

 

Leitung: Christa Wolf, 61 Jahre, Lebensberaterin, Humanenergetikerin, Psychotherapeutin und Trainerin einfühlsame Kommunikation.

 

TeilnehmerInnenanzahl: 5 Personen

 

Datum:           29.09.2019

 

Zeit:                9.00 Uhr bis  ca. 16 Uhr

 

 

 

Beitrag:          75€ (inklusive Miete, Tee und Kaffee) oder   Beitrag nach eigenen Möglichkeiten

 

Ort:                 Praxis Ava Minatti, U7, Aldrans

 

Anmeldung: Christa Wolf 0650/7017234 oder Christawolf1@gmx.at

       

 

 

Eine Gemeinschaft, die den Frieden auf der Welt nährt, ist diejenige, die gemeinsam für etwas eintritt anstatt gegen etwas zu kämpfen!