Einfühlsame Kommunikation – Grundlagenkurs

Konflikte friedlich lösen

 

Mit den Grunderkenntnissen der gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg kann es uns leichter gelingen zu einem erfüllten, freudvollen Leben zu kommen. Was nicht bedeutet, dass wir uns nicht mehr ärgern, traurig oder wütend sind, sondern, dass wir das nicht erfüllte Bedürfnis hinter dem Gefühl erkennen und nach Möglichkeiten suchen eine befriedigende Lösung für alle Beteiligten zu finden.

Die einfühlsame Kommunikation braucht Zeit und Geduld zum Lernen. Auch wenn wir die Wörter kennen, braucht es Zeit zu lernen sie so zu sprechen, dass sie zum Wohlbefinden von uns selbst und anderen beitragen. Sich 8 Abende Zeit zu geben um die Grundlagen der einfühlsamen Kommunikation in unser Leben zu integrieren hat sich bei vielen bewährt. Und danach einmal im Monat einen Übungsabend zu besuchen in dem wir weiterhin die Gelegenheit haben mit den eigenen Beispielen zu üben.

 

Informationen mit Erstgespräch wegen Covid 19 bitte telefonisch mit Christa Wolf unter 0650/7017234.

 

Termine: 18.01,15.02.,15.03.,19.04., 17.05., 21.06., 20.09., 18.10.2021

Beitrag :. 200,--€ Nicht-Mitglieder/120,--€ Mitglieder für insgesamt 8 Termine oder nach eigenem Vermögen.

 

Die TeilnehmerInnenanzahl ist auf 6 Personen beschränkt.

 

Trainerin: Christa Wolf, 62 Jahre, Trainerin für einfühlsame Kommunikation Lebensberaterin, Psychotherapeutin, Humanenergetikerin, Yogalehrerin

 

Ort: Verein Kraft fürs Leben, Speckbacher Str. 30, Innsbruck

 

 

Eine Gemeinschaft, die den Frieden auf der Welt nährt, ist diejenige, die gemeinsam für etwas eintritt anstatt gegen etwas zu kämpfen!