Mitgefühl für mich selbst - Befreiung von Schuld

 

 

 

Vermutlich empfinden wir unsere Reaktion auf Schuldgefühle als unangenehm. Wir gehen in Gedanken immer wieder bestimmte Situationen durch und füttern Gedanken wie: ach, hätte ich nur… oder wäre ich nur…. Vielleicht vermeiden wir daraufhin den Kontakt mit bestimmten Personen oder versuchen niemals wieder in bestimmte Situationen zu kommen. Die Erinnerung kann uns sehr lange Zeit verfolgen und unseren Lebensfluss beeinträchtigen.

 

Ich möchte euch durch einen 6-Schritte-Prozess begleiten, der aus Grundlagen der einfühlsamen Kommunikation besteht (gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg) und von Holly Michelle Eckert kreiert wurde. Persönlich habe ich durch Erkenntnisse in diesem Prozess Erleichterung und Freude erfahren. Es kann sein, dass Schuldgefühle vollkommen verschwinden oder weniger werden. Und das finde ich einen Grund zum Feiern!

 

Grundvoraussetzung zur Teilnahme sind Kenntnisse der einfühlsamen/gewaltfreien Kommunikation (mindestens ein Wochenende).

 

 

Datum:  08.12.2019

 

Zeitraum: 10 - 17 Uhr

 

TeilnehmerInnenanzahl ist auf 5 Personen beschränkt.

 

Ort: Praxis Ava Minatti, U7, Sistrans

 

Beitrag: 75€ oder Spende nach Selbsteinschätzung

 

 

 

 

 

 

 

 

     Einführungswochenende 

   Einfühlsame Kommunikation

 

Dieses Seminar richtet sich an Menschen, die noch keine Erfahrung mit der einfühlsamen Kommunikation haben.

Wir öffnen uns dafür herausfordernde Situationen mit anderen Menschen so zu durchleuchten, dass Kommunikation ohne Verletzung, ohne Abwertung geschehen kann - auch wenn es unterschiedliche Meinungen gibt. Wir entwickeln einen wertschätzenden Umgang miteinander, in dem Bedürfnisse jeder einzelnen Person Beachtung bekommen und eine Lösung zu aller Zufriedenheit angestrebt wird.

 

Dieses Seminar basiert auf Grundlagen der gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg, es wird jedoch vor allem mit unseren ganz persönlichen Beispielen gearbeitet.

 

Termin: Fr. 21.2. 16 .00 Uhr - 21.00 Uhr

Sa. 22.02. - 9.00 Uhr - 18.00 Uhr

So. 23.02. - 9.00 Uhr - 16.00 Uhr

 

Ort: Verein Kraft für Leben, Speckbacher Str. 30, Innsbruck

 

Beitrag: KfL Vereinsmitgl. 100€, Nicht-Mitgl. 190€

 

Anmeldung bitte direkt im Verein Kraft für Leben.

 

 

Eine Gemeinschaft, die den Frieden auf der Welt nährt, ist diejenige, die gemeinsam für etwas eintritt anstatt gegen etwas zu kämpfen!